Karotten Kokos Kuchen - Nathalie Gleitman
Suche
Seite auswählen

Karotten Kokos Kuchen

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 50 Min
0
0
Dezember 16, 2015

carrotcake-nathaliescuisine

Dieses Rezept ist mein Lieblingskuchen! Er ist einfach zu machen und gelingt immer. Besonders gerne backe ich den Kuchen wenn ich Freunde eingeladen habe oder für meine Familie. Wenn ich schaffe einen Teil des Kuchens aufzuheben lagere ich ihn im Kühlschrank oder frier ihn ein. Der Kuchen schmeckt sogar noch cremiger nachdem die Glasur über Nacht im Kühlschrank auf dem Kuchen eingezogen ist. Dieses Rezept liegt nicht schwer im Magen was man nicht von vielen Kuchen sagen kann. Somit kann man ohne Weiteres auch mal ein zweites (oder drittes) Stück davon essen. Wenn ich dieses Rezept backe, kann ich sicher sein, dass es jedem schmeckt! Ich hoffe euch schmeckt es auch!

LLIA7843

LLIA7875

 

Zutaten für 1 Kuchen
Kochzeit 50 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

200 g Honig/Agavensirup
260 g Dinkel Vollkorn Mehl
4 Eigelb
80 ml Wasser
20 g Backpulver
250 ml Kokosöl
1 Prise gemahlener Vanille
200 g geriebenen Karotten
6 Datteln entsteint
25 gr Macadamianüsse
30 ml Wasser
40 ml Kokosmilch

Zubereitung:

Den Ofen auf 170 °C vorheizen
Alle Kuchenzutaten mischen (Honig, Mehl, Eigelb, 80 ml Wasser, Backpulver, Kokosöl, Vanille, Karotten)
Die Mischung in eine Silikon Kuchenform geben, gleichmäßig verteilen und für 35-40 min backen.

Die Datteln und Macadamianüsse in einen Personal Blender mit Kokosmilch und Wasser mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Wasser hinzufügen wenn die Glasur zu fest ist. In den Kühlschrank stellen während der Kuchen abkühlt. Großzügig die Glasur auf dem Kuchen verteilen und Kokosraspeln drüber streuen.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.