Karamell Bars - Nathalie Gleitman
Suche
Seite auswählen

Karamell Bars

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 20 Min
0
0
Oktober 13, 2020

Das Rezept ist nicht histaminfrei aber du kannst es ganz einfach abwandeln um es auch mit einer Histamintoleranz zu genießen. Statt Cashews und Erdnussmus kannst du Mandelmehl und Mandelmus oder Erdmandelmus verwenden. Die dunkle Schokolade mit weißer veganen Schokolade austauschen und schon hast du ein unglaublich tollen histaminarmen Snack!

Zutaten für 12 bars
Kochzeit 20 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

Für den Boden:
60g Cashews/Mandeln, gemahlen
60g Haferflocken, gemahlen
2 EL Karamell (von diesem Rezept)/4 entsteinte Medjool Datteln
2 EL Erdnussmus (jedes Nussmus funktioniert)
Für das Karamell:
300g Medjool Datteln, entsteint
220ml Wasser oder jeder Pflanzendrink (ich mag es am liebsten mit Haferdrink)
1/2 TL Vanille, gemahlen
Schokoladen Glasur:
100g Schokolade
1 TL Kokosöl

Zubereitung:

Als erstes das Karamell vorbereiten, da wir ein wenig davon auch für unseren Riegel Boden brauchen. Alle Zutaten für das Karamell in einen Hochleistungsmixer geben und vermengen bis eine cremige Masse entsteht.

Für den Riegel Boden, alle dafür nötigen Zutaten in eine Schale geben und vermengen. Du kannst die Nüsse und die Haferflocken einfach selber im Mixer zu Mehl mahlen. Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen und den Boden darin gleichmäßig verteilen. Das Karamell drüber geben und wieder gleichmäßig verteilen.

Für die Schokoladen Schicht, die Schokolade mit dem Kokosöl in einen Wasserbad schmelzen und auf dem Karamell verteilen. Im Kühlschrank oder Gefrierschrank fest werden lassen und dann in Riegel schneiden. Entweder im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de