Ratatouille - Nathalie Gleitman
Suche
Seite auswählen

Ratatouille

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 30 Min
0
0
November 3, 2020

Das Rezept ist nicht histaminfrei! Wenn du Lust hast ein ähnliches Rezept zu machen kannst du dieses Rezept histaminarm abwandeln.

Statt Aubergine einfach mehr Zucchini und Paprika verwenden und statt Tomaten kannst du meine super leckere Paprika Sauce machen und für das Rezept verwenden. https://www.nathaliescuisine.com/de/recipe/cremige-rote-pasta/

Zutaten für 2
Kochzeit 30 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

1 kleine Zwiebel, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
1-2 TL Olivenöl
1 Aubergine, mundgerecht geschnitten
1 Paprika, mundgerecht geschnitten
1 Zucchini, mundgerecht geschnitten
1 Dose pürierte Tomaten
Großzügig getrocknete Kräuter Rosmarin, Thymian, Orgenao
Nach Belieben Salz & Pfeffer
Zum Servieren 1 Handvoll frischer Basilikum
Beilage: 200 kleine Kartoffeln
Gewürze: Paprika, edelsüß, Oregano, Thymian
Nach Belieben Salz
1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln und Knoblauch in einen Topf geben und mit Olivenöl glasig braten. Das ganze Gemüse dazugeben kurz anschwitzen und das Tomaten Püree dazugeben. Würzen und köcheln lassen bis das Gemüse richtig weich ist und fast schon etwas zergeht. Wenn das Gemüse anfängt anzubrennen noch etwas Gemüsebrühe dazugeben. Wenn es zu flüssig ist den Deckel abnehmen.

In der Zwischenzeit die Kartoffel vorbereiten. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Die kleinen Kartoffeln drauflegen und würzen. Gut mischen und im Ofen rösten bis sie schön knusprig und bissfest sind.

Wenn das Ratatouille fast fertig ist den Basilikum unterheben und das Ratatouille mit den Kartoffeln Servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de