Kokos Karamell Popsicles - Nathalie Gleitman
Suche
Seite auswählen

Kokos Karamell Popsicles

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 10 Min
0
2
Juli 8, 2020

Zutaten für 8 Popsicles
Kochzeit 10 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

400ml/1 Dose cremige Kokosmilch
Prise vanille
100g Erdnussmus/Mandelmus (bei histaminintoleranz Mandelmus verwenden)
120g Ahornsirup
Toppings:
50g dunkle/weiße Schokolade, geschmolzen (bei Histaminintoleranz weiße Schokolade verwenden)
1 EL gehackte Erdnüsse/Mandeln (bei Histaminintoleranz Mandeln verwenden)
8 Silikon Popsicle Formen

Zubereitung:

Die Kokosmilch in eine Karaffe geben, die Vanille und 60g Ahornsirup dazugeben. Mit einem Schneebesen vermengen.

Das Erdnussmus/Mandelmus in eine Schale geben und die restlichen 60g Ahornsirup dazugeben. Gut mit einem Löffel vermischen und gleichmäßig in die Silikon Popsicle Formen verteilen.

Die Formen mit Kokosmilch aufgießen und über Nacht ins Gerfrierfach stellen.

Die Schokolade schmelzen und die Nüsse hacken und vor dem Servieren auf den Popsicles verteilen.

Kommentare
  1. Viola

    Diese Popsiclesi sind der absolute Hammer. Ich war anfangs ein bisschen skeptisch, da mir Kokosnuss nicht so schmeckt, aber hier in dieser Kombination ist es der absolute Wahnsinn!
    Da ich nur Eisformen habe, die man von oben befällt, habe ich das Rezept so verändert, dass ich zunächst die Kokosmilch Bis zur Hälfte einfülle und dann das Karamell oben drauf verteile. Mit einem Stäbchen alles leicht verrühren und dann mit Kokosmilch auffüllen.

    Das Rezept ist nur zu empfehlen und absoluter Liebling an warmen Sommertagen ❤️

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • en
  • de