Beeren Cornflakes Crumble - Nathalie Gleitman
Suche
Seite auswählen

Beeren Cornflakes Crumble

zur Kategorie
von Nathalie
Schritt-für- Schritt - 25 Min
0
4
März 8, 2017

berry_cornflakes_crumble_nathalie's_cuisine

Knusprig, süß und leicht – die perfekte Frühstücks Kombination!

Ich habe heute so richtig Lust auf meinen Beeren Cornflakes Crumble! Ich bin wider zurück in München und die Temperaturen sind eindeutig viel kälter als in Israel. Deswegen brauche ich ein warmes und nahrhaftes Frühstück um meinen Tag so richtig gut zu starten!

Du wirst die himmlische Kombination aus süß-sauren Beeren und knusprigen Cornflakes einfach lieben! Es ist das perfekte Frühstück wenn du etwas leichtes und gleichzeitig nahrhaftes genießen möchtest und du brauchst nur 25 Minuten um es vorzubereiten! Wenn du morgens besonders viel Stress hast und keine Zeit zum backen, dann warte einfach bis zum Wochenende um einen entspannten morgen und diesen Beeren Cornflakes Crumble zu genießen. An stressigen Tage versuch einfach mal mein leckeres Porridge Rezept🙂

berry_cornflakes_crumble_nathalie's_cuisine

Das Rezept für diesen Beeren Cornflakes Crumble dient auch toll als frisches und leichtes Dessert! Wenn du diese Leckerei deinen Freunden anbietest kannst du auf jedenfall nichts falsch machen.

Mein persönlicher Tip ist es den Crumble mit einen cremigen Kokosjoghurt zu Servieren:)

 

berry_cornflakes_crumble_nathalie's_cuisine_3

_J2A1628low_ress

Zutaten für 3
Kochzeit 25 Minuten
Schwierigkeit Einfach

ZUTATEN

350 g Beeren, gefroren (Kirschen, Blaubeeren, Brombeeren)
1 EL Kokosblütenzucker (optional)
Für den Crumble:
6 EL Cornflakes (ohne Zucker)
5 EL Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)
3-4 EL Mandel Creme/ Erdmandel Creme
3 TL Ahornsirup
1 EL Kokosöl
1/2 TL Vanille, gemahlen
1/2 TL Zimt, gemahlen

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Beeren in eine 15 x 25 große Auflaufform geben und den Kokosblütenzucker darauf verteilen.

Die Cornflakes und Haferflocken in eine Schale geben und mit den Händen verkrümeln. Die restlichen Zutaten für den Crumble in die Schüssel geben und alles gut vermischen bis die Cornflakes und Haferflocken feucht sind. Die Mischung gleichmäßig auf den Beeren verteilen und 20 Minuten im Ofen backen oder bis der Crumble gold braun ist. Den Crumble ein paar Minuten auskühlen lassen und Servieren. Mein persönlicher Tipp ist den Crumble mit etwas Kokosjoghurt zu Servieren. Mhmmmmmmm

Kommentare
  1. Caro

    Hey Nathalie, hab gerade vor ein paar Tagen erfahren, dass ich eine Histaminintoleranz hab. Echt schlimm auf meine geliebten Avodaos, Tomaten; Kichererbsen und Linsen zu verzichten 🙁 Aber wie es aussieht bleibt mir mein Mandelmus noch vorhanden, oder? Hab viel im Internet darüber gesucht, ob Mandelmus verträglich ist. Ist es auch egal ob es weißes oder braunes Mandelmus ist? Liebe Grüße, Caro 🙂

    • Nathalie

      Hallo liebe Caro,

      Du kannst dich auf eine neuen Welt toller Zutaten freuen und gar nicht mehr merken, dass du bestimmte Lebensmittel nicht mehr isst. Mandelmus ist bei den allermeisten verträglich, wie bei vielen Lebensmitteln bei histamin must du es ausprobieren aber ist egal ob braun oder weiss:)

      xx
      Nathalie

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.